_Redaktionsworte (BiJou 22)_ 

Sprachen

Deutsch | English

Zum Menü

Das Jahr 2007 ist für mich ein besonderes bisexuelles Jahr. Nicht weil die BiJou 22 ein Jahreswerk ist (vieles lag hier schon seit einem halben Jahr rum und wartete nur noch auf die Finanzierung, die nun endlich abgesichert ist)! Nicht weil wieder viele interessante Berichte (von Schwulen-Mangas von Frauen über Bisexualität und Kirche bis hin zur Bi-WG, über die Gerrit bei den Interviews berichtet) in diesem Heft sind! Und nicht weil wir in Hamburg ein richtiges Bi-Theaterstück auf die Beine gestellt haben (Textgrundlage siehe Brave New Bi World) und es wieder tolle Bi-Treffen gab (siehe BiNe e. V. – ein Netzwerk? und Butzbach 2007 – Collage)!

Hände – Aus dem Fotoworkshop in Butzbach

Sondern weil ich mich in der Schule als bisexuell geoutet habe. Viele Stimmen waren erst dagegen und hatten die Befürchtung, dass es Probleme geben würde, aber alle standen von der Schulleitung über das Kollegium bis hin zu den Elternvertretern hinter mir. Und am Ende war es gar kein Thema. Aber nun ist es raus, und man muss sich keine Sorgen mehr machen, und wir Bisexuellen machen ja auch nichts, wofür wir uns schämen müssten. Auf denn wünsche ich Euch viel Spaß beim Lesen!

Frank

 

Letzte Aktualisierung: 02.05.2017 02:08:30
© BiNe Bisexuelles Netzwerk e.V.
URL: http://binetest.de-web.cc//bijou/index.php
Hinweis zum Drucken
XHTML 1.0 strict OK Prüfen